Ku­li­na­ri­sches

Man soll dem Leib etwas Gutes bie­ten, damit die Seele Lust hat, darin zu woh­nen.“

(Wins­ton Church­ill)

Schon Wins­ton Church­ill wuss­te, wie wich­tig gutes Essen für unser Wohl­be­fin­den ist. Daher ge­hö­ren zu einem ge­lun­ge­nen Ur­laub auch
ku­li­na­risch her­aus­ra­gen­de Be­son­der­hei­ten, die dafür sor­gen, dass un­se­re Gäste rund­um zu­frie­den und glück­lich sind.

Die­sem ku­li­na­ri­schen An­spruch haben wir uns vom Hotel Bay­ern Vital be­son­ders ver­schrie­ben: Las­sen Sie sich von der Viel­falt unser fei­nen Spei­sen über­ra­schen und über­zeu­gen!  Ge­nie­ßen Sie Gau­men­freu­den der ganz be­son­de­ren Art mit Va­ria­tio­nen der baye­ri­schen und in­ter-
na­tio­na­len Küche.
 Unser ge­schul­tes Kü­chen­team rund um un­se­ren Kü­chen­chef Herrn Winkler ver­bin­det ge­konnt hoch­wer­ti­ge Zu­ta­ten und raf­fi­nier­te Zu­be­rei­tungs­ar­ten zu aus­ge­wo­ge­nen und ge­schmack­lich her­aus­ra­gen­den Ge­rich­ten, die Sie be­stimmt be­geis­tern wer­den!

Las­sen Sie sich ver­wöh­nen und ge­nie­ßen Sie!

Haben Sie be­stimm­te An­for­de­run­gen an Ihr Essen? Gibt es Be­son­der­hei­ten, die be­ach­tet wer­den müs­sen?

Unser Küchenteam geht auf Ihre Wünsche ein! 

Wenn Sie z.B.

  • eine Diät ein­hal­ten müs­sen
  • ge­ra­de ab­neh­men und es im Ur­laub nicht un­ter­bre­chen wol­len
  • an eine be­stimm­te Kost­form ge­bun­den sind
  • auf be­stimm­te Nah­rungs­mit­tel all­er­gisch re­agie­ren
  • wis­sen möch­ten, wie eine aus­ge­wo­ge­ne Er­näh­rung ein­fach und raf­fi­niert zu­be­rei­tet wird…

Der Kü­chen­chef des Ho­tels, Herr Winkler, steht Ihnen je­der­zeit gerne für ein Ge­spräch zur Ver­fü­gung!

Selbst­ver­ständ­lich wer­den auch ge­schäft­li­che Ver­an­stal­tun­gen wie Kon­fe­ren­zen und Ta­gun­gen oder pri­va­te Ver­an­stal­tun­gen, wie
Fa­mi­li­en­fei­ern
 pro­fes­sio­nell und auf hohem Ni­veau von uns be­treut. Spre­chen Sie uns ein­fach an, wir las­sen Ihnen gerne un­se­re An­ge­bots­vor­schlä­ge zu­kom­men, die an­schlie­ßend nach Ihren in­di­vi­du­el­len Wün­schen aus­ge­stal­tet wer­den kön­nen.